Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing

Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing

Nachdem ich vor einigen Tagen diese superflauschige, herzhafte Kräuter-Babka gebacken habe, komme ich tatsächlich ausnahmsweise mal zeitnah dazu die “Weiterverarbeitung” hier festzuhalten.

Okay, das meiste dieses tollen Gebäckes wurde pur schnabuliert. Aber ein paar Scheibchen dienten als veritables Abendbrot im sommerlichen Sinne! Also keine Lewwerworschd, sondern noch sonnenwarme (eigene) Tomätchen, saftiger Weinbergspfirsich, Büffelmozzarella und ein kleines Dressing mit Maracuja durfte drauf. So schmeckt Sommer!

Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing

Die Kombination musst du auf jeden Fall noch ausprobieren, solange hier Tomaten und Pfirsiches regional so toll verfügbar sind. Die Maracujas sind übrigens aus einer Erntekiste, die mir meine Mama zum Geburtstag geschenkt hat. Es sind europäische Maracujas und ich bekomme ganze drei Mal eine ganze Kiste voll und kann daher wahrlich aus dem Vollen schöpfen! Sehr empfehlenswert, denn bei diesen eigentlich tropischen Früchten halte ich mich sonst doch eher zurück, da sie normalerweise quer um den Globus reisen müssen, um in meinem Obstkorb landen zu können.

Lustigerweise hat übrigens das kleingroße Kind (fast drei Jahre alt…) am allermeisten Freude an der Maracuja-Ausbeute. Unter zwei Stück täglich pur gelöffelt geht nix ;-). Und vorher werden die Tomatenpflanzen abgeerntet. Ich kann von Glück sagen, wenn ich welche abbekomme…

Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing

Aber zurück zur Sommer-Stulle! Die Mischung aus reifen Tomaten und Pfirsich sowie cremigem Büffelmozzarella und natürlich der feinen Säure der Maracujas gibt diesem Essen den richtigen Kick. Dass die “Unterlage” ein würziges, (kräuter)buttriges Hefebrot ist, passt natürlich extrem gut, aber es klappt ersatzweise auch mit einer Scheibe Baguette…

In jedem Fall Sommer zum Reinbeissen und bei diesem Abendessen muss man nicht mal die Küche extra aufheizen!

Bon appetit!

Und weil nicht nur ich wunderbare, saisonale Ideen habe, sondern auch meine lieben Freund*innen von “Saisonal schmeckts besser” gibts hier endlich mal richtig viel leckere Sommerinspiration zum Schmökern:

Lebkuchennest Pasta mit gelber Tomatensauce

Obers trifft Sahne Bao Buns mit Gemüse in Gochujang-Majo und knusprigem Tofu

Jankes Seelenschmaus Wraps mit Zucchini-Falafel & Sommergemüse

Möhreneck bunte Gemüsepfanne mit Sonnenweizen

Feed me up before you go-go Tomatensalat mit gerösteten Zitronen und Sumach-Zwiebeln

feines gemüese Brokkoli-Mais-Muffins

Kuechenlatein Spitzkohlsalat mit Hüttenkäse und Salzmandeln

PottleckerGebratener Romanasalat mit einem Birnen-Tomaten-Chutney

Volkermampft Orientalischer Tomaten-Bohnen Salat mit gerösteten Knoblauch

Brotwein Panzanella – Italienischer Brotsalat Rezept

Küchenliebelei Sommerliche Wraps mit Auberginendip

Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing

Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing

Zutaten für zwei Personen als Abendessen:
4 große Scheiben Kräuterbabka (oder alternativ Baguettescheiben)
1 handvoll vollreifer Cocktailtomaten
1 reifer Pfirsich
1 Kugel Büffelmozzarella
2 reife Maracujas
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Salz
ein paar Blättchen frischer Basilikum

Zubereitung:

Die Cocktailtomaten waschen und halbieren oder vierteln (je nach Größe). Den Pfirsich ebenfalls waschen, entsteinen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und zupfen. Für das “Dressing” die Maracujas halbieren und den Saft nebst Kernchen in eine kleine Schüssel geben. Mit Olivenöl, Pfeffer und Salz mischen und abschmecken. Die Basilikumblättchen abzupfen und gegebenenfalls fein hacken.

Nun auf die Brotscheiben die Tomaten, Pfirsichstücke und den gezupften Mozzarella verteilen. Alles mit dem vorbereiteten Dressing beträufeln, den Basilikum drüberstreuen und sofort servieren und genießen!

Tipp: Wer dem Ganzen noch mehr drive geben will, der röstet das Brot in ein bisschen Butter nochmal extra an. I swear, es ist die extra Wärme in der Bude wert.

Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing

Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing

9 Kommentare

  1. Oh, ja das wird definitiv ausprobiert, zumal ich heute Büffelmozzarella aus Schleswig-Holstein bekomme! Das ist wirklich schön sommerlich

  2. Ach, Eva. Diese Kombination klingt so, so, so gut. Die pure Sommersonne auf einem Teller. Ich muss mal schauen, ob ich die Zutaten alle in guter Qualität bekomme, die Geschmackskombination reizt mich so sehr.

    Sonnige Grüße
    Marie-Louise

  3. Das sieht wirklich eine tolle sommerliche Schnitte. Tomaten, Pfirsich und Käse hatte ich auch schon im Salat gemacht – mit Maracuja aufs Brot ist das bestimmt eine Wucht.
    Viele Grüße Sylvia

  4. Hallo Eva,

    eine tolle Kombi hast Du da gezaubert. Pfirsich und Mozzarella sind ja deutlich zu unbekannt, dabei passen sie einfach perfekt.

    Schöne Grüße
    Volker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.