Chunky Monkey Eis – Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

Chunky Monkey Eis - Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

Es gibt so manche Kreationen mit Eis, die sind einfach süchtigmachend.

Sobald ich ins Kino gehe und mich beim Popcorn-Stand erfolgreich zusammengerissen habe (süß, versteht sich…), aber dann so eine kleine Eistruhe erspähe in denen diese runden, kleinen Becher sind, dann ist es vorbei mit der Selbstbeherrschung. Ich weiß nicht, was es ist, aber es gibt ein paar kulinarische Sünden gegen die ich einfach nicht ankomme.

Die Marke nenne ich jetzt mal nicht, aber die haben so einige Eiskombinationen, die einfach nur geil sind. Die berühmteste ist sicher die Nummer mit dem weichen Keksteig, genannt Cookie Dough, im Eis neben ganz viel Schokostückchen. Auch nicht schlecht. Aber einer meiner Favoriten ist ganz klar das Chunky Monkey Eis. Das ist Bananeneis mit kleinen Schokobananen drin. Und im Original kommen auch noch Walnüsse vor. Extrem gut.

Chunky Monkey Eis - Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

Aber ihr kennt mich ja: Ich will ja hier nicht die Lebensmittelindustrie unterstützen, sondern lieber mein eigenes Ding machen. Ein Eis, bei dem ich genau weiß, was drin ist und was eben nicht.

Und wenn man für ein Eis richtiges Ei, superreife Bananen und Erdnussbutter benutzt, dann kann es nur herrlich cremig werden.

Chunky Monkey Eis - Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

Das Chunky Monkey Eis braucht sich also hinter seinem Vorbild kein bisschen zu verstecken! Es hat für mich genau die richtige Balance zwischen Bananengeschmack, Erdnussnote und die knackigen Schokostückchen… hach!

Ich musste leider immer wieder zum Gefrierfach. Und dann so ein paar Minuten das Eis im Schälchen antauen lassen – perfekt!

Wer also jetzt mal wieder ein paar Bananen in der Obstschale vergessen hat: Sofortige Legitimation für dieses Eis!

Chunky Monkey Eis - Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

Chunky Monkey Eis – Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

Rezept für ca. 0,5 l Eiscreme in der Eismaschine:
400 ml Vollmilch
3 Eigelbe (Eier Größe M)
1 Prise Salz
75 g Zucker
200 g vollreife Bananen (geschält gewogen; entspricht ca. 3 kleine Bananen)
50 g Zartbitter-Schokoladen-Tröpfchen (alternativ: gehackte Kuvertüre)
50 g Erdnussbutter ohne Stückchen

Chunky Monkey Eis - Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

Zubereitung:

Die Milch in ein Töpfchen gießen und einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.

Die Eigelbe und den Zucker mit dem Handrührgerät hell und schaumig in einer hitzebeständigen Schüssel aufschlagen und dann in dünnem Strahl die noch heiße Milch zugießen. Während des Zugießens immer weiter schlagen bis die Milchmischung vollständig in der Schüssel ist. Diese Eisgrundmasse nun zurück in den Topf gießen und unter stetem (!) Rühren langsam erhitzen bis sie eindickt. Hierbei die Hitze beziehungsweise den eigenen Herd ständig im Blick haben – wird die Masse zu heiß, gibt es Rührei! Lieber kontinuierlich langsam erhitzen bis die Eisbasis langsam fester wird. Sobald man auf die Oberfläche vorsichtig pustet, schlägt die eingedickte Flüssigkeit kleine Wellen. Dieses Erhitzen kann einige Minuten dauern – nicht ungeduldig werden und zu schnell, zu stark erhitzen!

Ist die Masse angedickt (Klugscheißer und Profis sagen übrigens: Zur Rose abziehen dazu…), den Topf vom Herd nehmen und in einem kühlen Wasserbad einige Minuten weiter rührend zügig abkühlen.

Die Bananen schälen und mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Das Bananen-Püree sowie die Erdnussbutter vorsichtig unter die abgekühlte Eismasse heben. Das Chunky Monkey Eis in die Eismaschine geben und in ca. 1 h zu Eis gefrieren lassen. Kurz vor Ende dieser Zeit die Schokotröpfchen zugeben und von der Maschine unterheben lassen.

Für den perfekten Eisgenuss das Eis nach der Gefrierzeit in der Maschine anschließend noch zwei bis drei Stunden im Tiefkühler nachgefrieren lassen, sodass sich schöne Kugeln formen lassen.

Circa fünf-zehn Minuten vor Verzehr aus dem Tiefkühler nehmen und dann einfach genießen!

Chunky Monkey Eis - Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

Chunky Monkey Eis - Bananen-Eis mit Erdnussbutter und Schokolade

2 Kommentare

  1. Liebe Eva,
    Banane, Erdnussbutter und Schokolade klingt für mich nach einer göttlichen Kombi. Das probiere ich demnächst aus. Danke Dir!
    Herzlichst, Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.