Fruchtiger Sommersalat mit Avocado – Küchenschlacht mit Kathi Köstlich (Teil 1)

Fruchtiger Sommersalat mit Avocado

Was passiert, wenn zwei Foodblogger aufeinandertreffen und sie auf einer Wellenlänge sind?

Genau, es wird gekocht und noch mehr gelacht! Aber das Gute für euch: Es fallen einige extrem leckere Rezepte ab!

Vor ein paar Tagen habe ich die liebe Kathi von Kathi Köstlich im schönen Saarbrücken besucht. Schon Anfang diesen Jahres haben wir uns mal gemeinsam in der Küche beim Bloggerevent ausgetobt und schon da war klar: Das muss wiederholt werden!

Am Samstag gibts dann den Hauptgang von mir bei meiner Kollegin Kathi direkt online. Also unbedingt rüberklicken und nicht verpassen!

Das heutige Rezept von der lieben Kathi macht den leckeren Auftakt von vier feinen Rezepten. Kathi erzählte mir nämlich von einem fruchtigen Sommersalat, den sie in einem Restaurant bei ihrem Trip nach Berlin dieses Jahr gegessen hat und den sie unbedingt mal nachbauen möchte.

Vorab verriet sie mir nur, dass Avocado, Spinat und Granatapfelkerne reinkämen. Ich war auf jeden Fall seeehr gespannt und konnte kaum abwarten, bis die Fotos im Kasten waren ;-).

Das Ergebnis war echt lecker! Dieser Salat hat alles was Spaß macht im Mund. Knackig durch die Granatapfelkerne, cremig durch die Avocado, leicht bitter durch den Spinat, dazwischen ein bisschen Schärfe durch die Peperoni und Süße durch die Cranberries. Aber auch optisch wirklich schicki!

Fruchtiger Sommersalat mit Avocado

Foto: Katharina Schwarz

Danke, liebe Kathi, für dein Rezept:

Fruchtiger Sommersalat mit Avocado
von Kathi Köstlich

Zutaten für 2 Personen:
2 Handvoll Spinat
½ Avocado
¼ Granatapfel (Kerne)
1 Handvoll Cranberrys
1 EL Sesam
1 rote Peperoni (entkernt und in dünne Scheiben geschnitten)

Für das Dressing:
4 EL Olivenöl
3 EL Granatapfelessig (oder Weißweinessig)
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL Honig
½ TL Salz

Zubereitung:
Den Spinat gründlich waschen und putzen. Anschließend die Avocado in mundgerechte Stücke schneiden.

Nun könnt ihr alle Zutaten für das Dressing zusammenrühren.

Röstet den Sesam leicht in einer beschichteten Pfanne an, bis er goldbraun ist.

Jetzt könnt ihr Spinat und Avocado auf den Tellern verteilen und alles mit Granatapfelkernen, Peperoni, Sesam und Cranberrys garnieren. Zum Schluss gebt ihr das Dressing darüber.

Fruchtiger Sommersalat mit Avocado

Foto: Katharina Schwarz

 

Merken

Merken

Merken

Merken

3 Kommentare

  1. Pingback: Ratatouille-Risotto – Küchenschlacht mit evchen kocht (Teil 1) - Kathi Köstlich - Rezepte rund um Backen, Frühstück und Kochen

  2. Pingback: Nektarinen-Amarettini-Schichtdessert von Kathi Köstlich (Teil 2) - evchen kocht

  3. Pingback: Wassermelonen-Rosé-Cocktail – Küchenschlacht mit evchen kocht (Teil 2) - Kathi Köstlich - Rezepte rund um Backen, Frühstück und Kochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.